Die International Virtual Aviation Organization, kurz IVAO, ist ein weltweiter Zusammenschluss von und für Luftfahrtbegeisterte(n), der sich als ein in Belgien registrierter Verein darstellt. Rein rechtlich gesehen ist man deshalb nach der Registrierung kein IVAO-Mitglied, sondern streng genommen nur ein Nutzer.

Das Netzwerk wird von einer großen Zahl an ehrenamtlichen Mitarbeitern verwaltet, die sich in den unterschiedlichsten Bereichen engagieren. Diese Bereiche gliedern sich in das Headquarter (HQ oder senior staff), welches die Regeln auf internationaler Ebene festlegt und die Divisionen, welche für die einzelnen Länder zuständig sind.
Das Netzwerk registriert und verarbeitet die aktuellen Positionen im heimischen Flugsimulator und schließt die Piloten so zu einer interaktiven Umgebung zusammen, in der aufeinander reagiert werden kann und muss. Darüber hinaus könnt ihr das Netzwerk nicht nur als Pilot, sondern auch als Fluglotse bereichern. Abgesehen von den Kosten, die euer Internet-Provider erhebt, ist dieses Angebot für euch völlig kostenlos!

IVAO ist aber mehr als ein technisches Netzwerk, es versteht sich auch als Community für Flugbegeisterte. Unter dem Motto „as real as it gets“ versuchen wir die realen Abläufe und Prozeduren so gut wie möglich nachzubilden. Dies bringt jede Menge Spaß, fordert aber auch sich eigenständig weiterzubilden, um sich auf Lotsen- oder Pilotenprüfungen vorzubereiten.
Ihr braucht aber keine Angst zu haben, niemand ist perfekt und niemand ist als ATPL-Inhaber oder Center-Lotse auf die Welt oder zu IVAO gekommen - mal abgesehen von den realen Lotsen und Piloten, die es auf unserem Netzwerk auch gibt.

Weiter geht es mit der Anmeldung bei IVAO. Wenn du schon einen Account hast, kannst du diesen Schritt überspringen.